02.08.2020, 14:55 Uhr

Von Fahrbahn abgekommen Schwerer Fahrradsturz in der Ramsau

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am 1. August 2020, gegen 16 Uhr, ereignete sich auf der Hirschbichlstraße im Bereich vom Vorderberg ein schwerer Fahrradsturz.

Ramsau. Ein 73-jähriger Österreicher kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den dortigen Straßengraben. Er erlitt durch den Sturz schwerste Verletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Bergwacht Ramsau, den Rettungsdienst und den Notarzt mit dem österreichischen Hubschrauber Christoph 6 ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Die Polizeiinspektion Berchtesgaden nahm den Verkehrsunfall auf.