28.12.2019, 18:07 Uhr

Gar nicht christlich Opferstock in der Pallinger Kirche aufgebrochen

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Um Hinweise wird gebeten

PALLING. Am 27. Dezember kam es in der Pallinger Pfarrkirche Mariä Geburt zu einem Opferstockaufbruch. Bisher unbekannter Täter betrat in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 11:00 Uhr die Kirche und öffnete vom Opferstock neben der Krippe, einer Art Spieluhr, gewaltsam die Türe. Aus diesem nahm der Täter die Geldkiste, entleerte sie, stellte sie zurück in den Opferstock und drückte die Türe wieder zu.

Die Spurensicherung am Tatobjekt wurde von der Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Trostberg durchgeführt. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. 08621-98420 bei der Polizei in Trostberg zu melden.


0 Kommentare