04.09.2019, 15:52 Uhr

Dreist 82-jährige Fußgängerin beim Globus angefahren und abgehauen

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Die Polizeiinspektion Freilassing bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 08654/46180 zu melden.

FREILASSING Am Montag, den 02.09.2019, gegen 17.15 Uhr, überquerte eine 82-jährige Teisendorferin die Fahrbahn vor dem Globus Haupteingang. Dabei wurde sie offenbar von der Lenkerin eines silberfarbenen Pkw mit Traunsteiner Kennzeichen übersehen und angefahren. Durch den Anstoß stürzte die Rentnerin zu Boden. Die ca. Mitte 30 Jahre alte Pkw-Lenkerin stieg aus und sprach kurz mit der gestürzten Frau. Danach stieg sie in ihr Fahrzeug und fuhr davon, ohne ihre Personalien zu nennen. Die Teisendorferin erlitt Prellungen am ganzen Körper.

Die Polizeiinspektion Freilassing bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 08654/46180 zu melden.


0 Kommentare