16.05.2019, 09:24 Uhr

Lappen ist weg Betrunkene crasht sechs Fahrzeuge, davon zwei Reisebusse: 60.000 Euro Schaden

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Am 15.05.2019 um kurz vor 23:30 Uhr verursachte eine 20 jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Reichenhall in der Münchner Allee in Bad Reichenhall einen Verkehrsunfall mit mehreren geparkten Fahrzeugen.

BAD REICHENHALL Dabei kollidierte die junge Frau mit dem Heck eines dort geparkten Reisebusses und wurde anschließend in weitere am rechten Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge geschleudert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Fahrzeug wiederum in einen anderen Pkw geschoben, der auf einen weiteren geparkten Reisebus geschoben wurde. Insgesamt wurden durch den Verkehrsunfall mindestens sechs Fahrzeuge beschädigt, wobei hiervon drei Fahrzeuge fahruntauglich wurden.

Bei Eintreffen der Polizeistreife Bad Reichenhall wurde bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv, wonach mit der Verursacherin eine Blutentnahme im Krankenhaus Bad Reichenhall durchgeführt wurde.

Der Führerschein der Unfallverursacherin wurde sichergestellt. Durch den Verkehrsunfall entstand hoher Sachschaden von mindestens 60.000 Euro.


0 Kommentare