30.01.2019, 09:30 Uhr

Anzeige erstattet Einheimischer morgens mit über zwei Promille Restalkohol auf Mofa unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr mit einer empfindlichen Geldstrafe.

SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE Ein 56 jähriger Einheimischer wurde am Dienstag, den 29.01.2019 gegen 8 Uhr morgens mit seinem Mofa in Schönau a. Königssee kontrolliert. Aufgrund von festgestellten Alkoholgeruches wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 2 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr mit einer empfindlichen Geldstrafe.


0 Kommentare