18.01.2019, 13:30 Uhr

Hinweise erbeten Hund reißt Reh in Traunreut

(Foto: schlag12/123RF)(Foto: schlag12/123RF)

Hinweise auf einen Hund, welcher am Mittwochabend oder am Donnerstag blutverschmiert aufgefallen war, melden Sie bitte der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0.

TRAUNREUT Am Donnerstag, den 17.01.2019 meldete vormittags ein Fußgänger ein verletztes Reh am Waldrand in der Nähe des Klärwerkes Traunreut. Das Reh wurde augenscheinlich von einem Hund angefallen und wurde dabei schwer verletzt. Wie lange das Reh schon schwer verletzt am Waldrand lag und leiden musste ist unklar. Es musste durch die Beamten der Polizeistation Traunreut erlöst werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise auf einen Hund, welcher am Mittwochabend oder am Donnerstag blutverschmiert aufgefallen war, melden Sie bitte der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0.


0 Kommentare