08.11.2018, 15:58 Uhr

Crash mit einem Auto Fahrradfahrer (75) mit großem Schutzengel

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am Donnerstagnachmittag, 8. November, gegen 13.35 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich der B 20 / Schwimmbadstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad und einem Pkw.

AINRING. Ein 75-jähriger aus dem Gemeindegebiet Ainring befuhr mit seinem Fahrrad die Schwimmbadstraße und wollte im weiteren Verlauf die B 20 geradeaus überqueren.

Zeitgleich befuhr eine 65-jährige Frau aus Freilassing mit ihrem Pkw die B 20 in Fahrtrichtung Bad Reichenhall.

Beim Überqueren der Fahrbahn missachtete der Mann die Vorfahrt der Frau, welche noch versuchte, nach links auszuweichen. Dennoch kam es auf der Einmündung zum Zusammenstoß.

Da die Frau zuvor stark abbremste, war die Aufprallgeschwindigkeit gering, sodass der Fahrradfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt wurde.

Die Fahrbahn musste zur Unfallaufnahme halbseitig gesperrt werden. Die Feuerwehr Ainring regelte den Verkehr und säuberte im Anschluss die Fahrbahn. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.


0 Kommentare