17.09.2018, 09:46 Uhr

Auf Gegenfahrbahn geraten Verkehrsunfall mit Personenschaden in Eisenärzt

(Foto: Ursula Hildebrand )(Foto: Ursula Hildebrand )

Am Sonntag, 16.09.2018, um 16.20 Uhr, ereignet sich auf der Dorfstraße in Eisenärzt ein Verkehrsunfall, bei der der 20-jährige Unfallverusacher aus Chieming leicht verletzt wurde.

SIEGSDORF/EISENÄRZT Der Mann fuhr auf der ST 2098 in Fahrtrichtung Siegsdorf und kam in einer Rechtskurve infolge von Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er mit dem Pkw eines 63-jährigen Urlaubers aus Schleswig-Holstein zusammen, der wegen der geringen Fahrbahnbreite nicht mehr ausweichen konnte.

Außer dem Unfallverursacher wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Gesamtschaden bei beiden beteiligten Fahrzeugen wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare