13.08.2018, 09:46 Uhr

Über 1,6 Promille Mann (34) im Rausch mit Fahrrad gestürzt

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Am 13.08.2018, kurz nach Mitternacht, fand eine junge Frau in der Eichetstraße einen 34-Jährigen kaum ansprechbaren Radfahrer aus Freilassing neben einer Mauer liegend vor. Dieser war offensichtlich zuvor gestürzt.

FREILASSING Bereits bei Eintreffen des Roten Kreuzes war der Mann bewusstlos. Nach ersten medizinischen Maßnahmen war bei dem Mann eine deutliche Alkoholfahne wahrnehmbar. Nachdem er das Bewusstsein wieder erlangt hatte wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert deutlich über den erlaubten 1,6 Promille. Aufgrund dessen wurde nun im Krankenhaus Bad Reichenhall eine Blutentnahme durchgeführt.

Der Freilassinger wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Vernünftiger Weise trug er einen Fahrradhelm.

Dennoch wurden Ermittlungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Hier muss er mit einer empfindlichen Strafe durch die Staatsanwaltschaft rechnen.


0 Kommentare