03.08.2018, 13:45 Uhr

Beengende Vorstellung Seniorin in Aufzug eingeschlossen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Türen öffneten sich nicht mehr, gefangen im Aufzug wählte die Dame den Notruf ...

BAYERISCH GMAIN. Ein Feuerwehreinsatz fand am Donnerstag, 2. August, in Bayerisch Gmain statt. Um 19.10 Uhr rückten die Bayerisch Gmainer Feuerwehrleute zum dortigen Seniorenheim aus.

Dort war eine Dame alleine im Aufzug gefangen, da sich die Türen nicht mehr öffneten. Die aufgeweckte Dame drückte die Notruftaste und schilderte der Notrufstelle ihre missliche Lage. Daraufhin wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert.

Letztlich hatte die Dame etwa 20 Minuten in dem Aufzug zu verbringen, bevor sie von den Einsatzkräften und dem ebenfalls alarmierten Personal des Heimes befreit werden konnte.

Die Dame blieb unverletzt und hatte die unangenehme Situation beherrscht aufgenommen und durchgestanden. Der Aufzug wurde vom Betreiberpersonal an die Wartungsfirma gemeldet und vorerst gesperrt.


0 Kommentare