19.07.2018, 18:20 Uhr

Zuletzt gesehen in Grabenstätt Wo ist Igor Turanov aus Maitenbeth?

Vermisst: Igor Turnaov aus Maitenbeth (Foto: Polizei)Vermisst: Igor Turnaov aus Maitenbeth (Foto: Polizei)

Sein Ende Juni ist Igor Turnanov verschwunden. Der 29-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf ist an einer autistischen Persönlichkeitsstörung erkrankt und braucht Medikamente. Zuletzt hat man ihn in Erlstätt gesehen.

MAITENBETH Bereits seit 30. Juni wird der 29-jährige Igor aus Maitenbeth (Landkreis Mühldorf) vermisst. Er steht wegen einer autistischen Persönlichkeitsstörung unter Betreuung, benötigt mittlerweile auch Medikamente und wurde zuletzt in der Bergener Straße in Erlstätt marschieren gesehen. Er liebt besonders ruhige, beschauliche Plätze in der Natur.

Der Vermisste ist 170 cm groß, extrem schlank, hat hellbraune, etwas länger Haare, hat mittlerweile evtl. einen Mehrtagesbart, spricht hochdeutsch und hat einen auffällig runden Rücken bzw. einen auffällig nach vorne geneigten, gebückten Gang. Welche Kleidung er aktuell trägt, ist nicht bekannt. Er kann sehr gut jonglieren und ist diesbezüglich auch leicht in ein Gespräch zu verwickeln.

Bei Antreffen oder Sichtung der Person wird um Verständigung der nächstgelegenen Polizeidienststelle oder der Polizeistation Haag i.OB (Tel. 08072/9182-0) ersucht.


0 Kommentare