20.06.2018, 08:29 Uhr

Professioneller Einsatz Bagger beschädigt Erdgasleitung - Evakuierung

(Foto: Symbolbild: Ursula Hildebrand)(Foto: Symbolbild: Ursula Hildebrand)

Am Dienstagnachmittag, 20. Juni 2018,  ereignete sich

PIDING. Bei Baggerarbeiten in der Lindenstraße beschädigte ein 48-jähriger Inzeller mit seinem großen Bagger eine Erdgasleitung auf der dortigen Baustelle.

Das Gebiet wurde daraufhin sofort weiträumig abgesperrt und die Personen aus den direkt angrenzenden Gebäuden geholt. Dank des professionellen Einsatzes der FFW´en Piding, Ainring, Aufham, Bad Reichenhall, Bayerisch Gmain und Freilassing konnte die Leckage schnell behoben und dadurch die davon ausgehende Gefahr gebannt werden.

Zum Glück wurde bei dem Einsatz niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.


0 Kommentare