09.06.2018, 10:10 Uhr

Hinweise erbeten Vermisstensuche am Tüttensee bei Grabenstätt

(Foto: FDL/Lamminger)(Foto: FDL/Lamminger)

Am Freitagabend kam es am Tüttensee bei Grabenstätt zu einer Vermisstensuche, nach dem mehrere Kleidungsstücke am Ufer gefunden worden.

GRABENSTÄTT Die Feuerwehr suchte um den See das Gelände ab und die Wasserretter suchten den See ab. Ein Polizeihubschrauber suchte aus der Luft nach Spuren. Über unsere Facebookseite (FDLnews) machten wir nach Absprache mit der Polizei einen Aufruf, mit dem Titel „Wer kann Hinweise zum Eigentümer der Kleidung machen“. Darauf gab es einen Zeugen, der sich bei der Polizei meldete. Dieser hatte die Kleidung bereit schon am Montag dort liegen gesehen. Gegen 22.30 Uhr wurde dann der Sucheinsatz vorerst abgebrochen. Wer Angaben weiterhin zum Eigentümer der Kleidung machen kann, soll sich bitte bei der Polizei melden. Im Einsatz waren die Feuerwehr Grabenstätt, die Wasserwacht Bergen, die DLRG Traunstein und Truchtlaching, SEG luK, Fachberater der Rettungshunde, SEG Transport Traunstein, der Einsatzleiter Wasserrettung und die Polizei Traunstein.


0 Kommentare