16.05.2018, 15:25 Uhr

Drei Fahrzeuge verwickelt Massencrash vor Polizeistation

(Foto: Pressefoto Walter Geiring)(Foto: Pressefoto Walter Geiring)

Es war keine weite Anfahrt zur Unfallaufnahme erforderlich, als es gestern gegen 16:00 Uhr direkt vor der Polizeistation Traunreut zu einem Unfall zwischen drei Autos kam.

TRAUNREUT Dabei übersah eine 22-Jährige Traunreuterin einen verkehrsbedingt auf der Fahrbahn wartenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw des 34-Jährigen auf den vor ihm wartenden Pkw eines 56-Jährigen aus Trostberg aufgeschoben, der eigentlich nach links abbiegen wollte und den entgegenkommenden Verkehr abwartete. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand nur leichter Sachschaden.


0 Kommentare