24.04.2018, 11:57 Uhr

Wer vermisst seinen Vogel? Wellensittich begibt sich in die Obhut der Polizei

(Foto: Polizei Trostberg)(Foto: Polizei Trostberg)

Der Wellensittich hat schwarz-weiß gestreifte Flügel, einen blauen Schwanz und einen gelben Hals. Zudem hat er einen roten Ring am rechten Fuß.

TROSTBERG Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Trostberg hat am 23.04.2018, gegen 07:20 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 304, auf Höhe der Abzweigung nach Landertsham aufgenommen.

Als die Kollegen gerade die Unfallörtlichkeit verlassen wollten, flog ihnen ein Wellensittich auf das Streifenfahrzeug.

Kurzerhand wurde der Vogel von der Streifenbesatzung eingefangen und zur Polizeiinspektion Trostberg verbracht.

Der Wellensittich hat schwarz-weiß gestreifte Flügel, einen blauen Schwanz und einen gelben Hals. Zudem hat er einen roten Ring am rechten Fuß. Damit der Vogel weiterhin versorgt werden kann, wurde er in das Tierheim Traunstein, Trenkmoos 8, 83362 Surberg, gebracht. Wer den Wellensittich vermisst, kann sich bei der Polizeiinspektion Trostberg unter der 08621 98420 oder bei dem Tierheim unter der Telefonnummer 0861 3949 melden.


0 Kommentare