08.12.2017, 11:15 Uhr

Glück im Unglück Fußgänger (76) von Pkw angefahren

(Foto: chalabala/123RF )(Foto: chalabala/123RF )

Am frühen Donnerstagabend, 7. Dezember, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem 76-jährigen Freilassinger und einem 50-jährigen österreichischen Pkw-Fahrer.

FREILASSING Der Freilassinger überquerte, im Sprint, die Münchener Straße, in Freilassing, und wurde dabei von dem Pkw erfasst. Er hatte jedoch eine gehörige Portion Glück, da er, außer einer Kopfplatzwunde, nicht schwerer verletzt worden ist. Daher wurde er leicht verletzt, durch den Rettungsdienst, in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. Die Ermittlungen, zum genauen Unfallhergang, werden von der Polizei Freilassing geführt.


0 Kommentare