29.07.2019, 12:23 Uhr

Gefahrenabwehr Polizeiauto als Taxi

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

20-jähriger Pichelsteiner-Festbesucher schlafend aufgefunden und nach Hause gefahren.

REGEN Ein 20-jähriger Pichelsteiner-Festbesucher wurde am 27. Juli um 8.40 Uhr auf Höhe der Bürgerholzbrücke schlafend von einer Streife im Straßengraben aufgefunden.

Ein Alko-Test ergab bei ihm eine erhebliche Alkoholisierung. Der Mann gab an, zu Fuß nach Bodenmais gehen zu wollen. Er wurde von der Streife zur Abwehr weiterer Gefahren nach Hause gefahren. Die hierfür entstandenen Kosten werden dem Mann in Rechnung gestellt.


0 Kommentare