29.11.2018, 15:52 Uhr

Beziehungsstreit eskaliert Rabiater Ex tritt Wohnungstür ein

(Foto: cursedsenses/123RF)(Foto: cursedsenses/123RF)

Ex-Freund dringt in Wohnung ein: Körperverletzung, Bedrohungen und Diebstahl.

ZWIESEL Am Mittwochnachmittag, 28. November, zwischen 13 und 14 Uhr suchte ein 30-jähriger Mann aus der Tschechischen Republik die Wohnung seiner früheren Lebensgefährtin in der Zwieseler Innenstadt auf. Da die 35-jährige Frau nicht zu Hause war, trat er kurzerhand die Türe ein und wartete in der Wohnung auf sie.

Als die Wohnungsinhaberin wenig später nach Hause kam, rannte sie sogleich vor ihrem Ex-Freund davon. Dieser verfolgte sie zu Fuß in Richtung Stadtplatz, bedrohte sie und versetzte ihr eine Ohrfeige.

Durch alarmierte Beamte der PI Zwiesel konnte der rabiate Ex-Mann schließlich auf einem Parkplatz in Stadtplatznähe festgestellt und in Gewahrsam genommen werden. Es stellte sich heraus, dass er in der Zwischenzeit in einem Discounter noch eine Büchse Tabak entwendet hatte. Er muss sich nun wegen mehrerer Delikte strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare