03.06.2018, 12:40 Uhr

Brandgeruch im Hotel Morada Fehlalarm löst Großeinsatz der Feuerwehr mit schwerem Atemschutz aus

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Nacht zum Sonntag löste eine Frau im Hotel Morada in Wastlsäg die Brandmelder aus unbekannten Gründen aus.

BISCHOFSMAIS Die ILS Straubing alarmierte daraufhin die Feuerwehren Bischofsmais und Hochdorf, sowie das BRK Regen. Da von Brandgeruch die Rede war, gingen die Feuerwehren mit Schweren Atemschutz im Gebäude vor. Eine Rauchentwicklung konnte aber nicht festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt. Die Feuerwehren konnten nach einer Stunde die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Feuerwehr Hochdorf war mit 25 Feuerwehrmännern ausgerückt.


0 Kommentare