26.05.2018, 11:46 Uhr

Pkw ebenfalls beschädigt Hirschkuh muss nach Zusammenstoß mit einem Pkw erschossen werden

(Foto: gatordawg/123RF)(Foto: gatordawg/123RF)

Am Samstag, 26. Mai, in den frühen  Morgenstunden hatte ein 50-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Lindberg einen Zusammenstoß mit einer Hirschkuh auf dem Weg von  Buchenau in Richtung Pochermühle.

LINDBERG Die Hirschkuh war nicht sofort tot und musste vom zuständigen Jagdpächter von seinem Leiden erlöst werden. Das Fahrzeug wurde vorne beschädigt.


0 Kommentare