30.04.2018, 17:01 Uhr

Unfallflucht kann geklärt werden Nach Unfallflucht in eine Fachklinik eingewiesen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Wie bereits berichtet, war es am Samstag, 28. April, gegen 23 Uhr auf der B85 zu einem Auffahrunfall zweier Pkw gekommen in dessen Folge eine 29-jährige Frau leicht verletzt worden war. Der Unfallverursacher war nach dem Unfall unerkannt geflüchtet.

VIECHTACH Zwischenzeitlich wurde über eine Nachbardienststelle bekannt, dass dort ein Verkehrsteilnehmer eine Baustellenabsperrung überfahren und dabei ein Kennzeichen verloren hatte. Über die durchgeführte Fahrzeugüberprüfung konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer auch den Unfall auf der B85 verursacht hatte.

Bei dem 55-jährigen Mann aus dem Altlandkreis Viechtach wurden psychische Auffälligkeiten festgestellt, die vermutlich ursächlich für die beiden Unfälle waren. Der Mann wurde in eine Fachklinik eingewiesen.

Der Schaden am Fahrzeug des Unfallverursachers wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Das Unfallfahrzeug wurde zur Spurensicherung sichergestellt.


0 Kommentare