29.04.2018, 14:19 Uhr

Gefährliches Leckerli Beim Rasenmähen mit Klinge präpariertes Würstchen gefunden

Am Samstag, 28. April, fand ein Anwohner der Johannesfeldstraße, in Regen, beim Rasenmähen ein Stück Wiener-Würstchen, welches mit dem Stück einer Teppichmesserklinge präpariert war.

REGEN Das Klingenstück im Innern des Würstchens hätte vermutlich zu Verletzungen beim Verzehr geführt. Bis jetzt ist kein verletztes Tier bei der Polizei Regen bekannt. Auch weitere solcher Köder wurden bis jetzt nicht gefunden.


0 Kommentare