22.04.2018, 13:07 Uhr

Ermahnung durch die Polizei Jugendliche hinterlassen Grillplatz am Regen total vermüllt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, den 20. April, in der Zeit von 17 Uhr bis Samstag, den 21.April, in der Früh feierten eine größere Gruppe Jugendlicher im Bereich des Stausees in Regen.

REGEN In der Früh fiel Spaziergängern dann auf, dass an diesem Platz, an dem auch zwei Zelte standen, stark vermüllt hinterlassen wurde. Aufgrund von aufgefundenen Gegenständen und den polizeilichen Ermittlungen, konnten die Jugendlichen ausfindig gemacht werden. Nach Ermahnung durch die Polizei, entfernten sie den Unrat und säuberten gründlichst den Platz. Seitens der Polizei wird aus gegebenem Anlass ausdrücklich nochmals darauf hingewiesen, dass der Bereich im sogenannten „Kammerl“ nicht mit Kraftfahrzeugen jeglicher Art befahren werden darf.


0 Kommentare