20.04.2018, 14:12 Uhr

Dachsturz 35-Jähriger stürzt aus fünf Metern Höhe

(Foto: naruden/123RF)(Foto: naruden/123RF)

Am Donnerstag, 19. April, stürzte ein 35-jähriger Mann aus dem Altlandkreis Viechtach in den frühen Abendstunden aus ca. fünf Metern Höhe zu Boden.

BÖBRACH Der Mann wollte die Dachlatten eines Schuppens reparieren, dabei brach er aus bislang ungeklärter Ursache durch das Dach.

Er zog sich schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.


0 Kommentare