17.03.2018, 12:22 Uhr

Keine Zulassung und kein Führerschein Polizeistreife zieht Pkw-Fahrer wegen mehrerer Vergehen aus dem Verkehr

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Donnerstag, 15. März, gegen 16.45 Uhr fiel einer Streife der Polizeiinspektion Grafenau zwischen Kraftmühle und Eppenschlag ein Pkw auf, an dem entstempelte Kennzeichen angebracht waren. Der Fahrer wurde angehalten und einer Kontrolle unterzogen.

EPPENSCHLAG Dabei konnte festgestellt werden, dass der junge Mann aus dem Altlandkreis Grafenau keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Zudem stand er bei der Fahrt unter Drogeneinfluss. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Zudem konnte eine geringe Menge an Cannabis aufgefunden werden. Der Beschuldigte wird nun mit einer ganzen Reihe an Anschuldigungen konfrontiert. Er muss sich wegen Fahren unter Drogeneinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis, ohne Pflichtversicherung, ohne Zulassung, Kennzeichenmissbrauch und einem Steuervergehen verantworten.


0 Kommentare