11.02.2018, 18:15 Uhr

Anzeige wegen Widerstand 32-Jährige wehrt sich gegen Festnahme und verletzt Polizeibeamten

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Gewahrsamnahme einer erheblich alkoholisierten Frau nach Streit

ZWIESEL Am Samstagabend, 10. Februar, wurde die Streife der Polizeiinspektion Zwiesel zu einem Streit in einem Mehrfamilienhaus gerufen.  Da nicht auszuschließen war, dass es zu weiteren Straftaten kommen könnte, wurde eine erheblich alkoholisierte 32-Jährige Frau zur Gewahrsamnahme auf die Dienststelle verbracht. Bei der Festnahme leistete sie  aktiv Widerstand gegen die eingesetzten Beamten. Dabei wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte wurde aufgenommen.


0 Kommentare