07.02.2018, 10:37 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall 69-Jähriger erlitt tödliche Verletzungen

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am Dienstag, 6. Februar, um 11.30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Polizeiinspektion Grafenau.

GRAFENAU Ein 69-Jähriger fuhr mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße B533 in Richtung Schönberg. Kurz nach der Unterführung, noch vor der Abzweigung nach Oberhüttensölden, kam das Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache ohne Fremdbeteiligung nach links von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug prallte gegen die Straßenböschung, überschlug sich im Straßengraben und wurde stark beschädigt, Schadenshöhe ca. 3000 Euro. Der Fahrzeuglenker wurde hierbei tödlich verletzt und verstarb an der Unfallstelle. Die Unfallursache ist derzeit nicht geklärt, eine Erkrankung kann nicht ausgeschlossen werden. Der Verkehrsunfall wurde von der PI Grafenau aufgenommen, die Ermittlungen dauern an.


0 Kommentare