31.01.2018, 10:46 Uhr

Körperverletzung Männer schlagen sich gegenseitig

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am Mittwochnachmittag (30. Januar, 15.30 Uhr) gerieten zwei Männer in einer Wohnung im Stadtgebiet Zwiesel nach gemeinsamem Alkoholkonsum in Streit und ging schließlich aufeinander los.

ZWIESEL Dabei versetzten sie sich wechselseitige Faustschläge und erlitten jeweils blutende Lippen.

Hinzugerufene Polizeibeamte trennten sie Streithähne und erteilten dem Besucher in der Wohnung einen Platzverweis. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich.


0 Kommentare