25.11.2017, 11:07 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Mercedesfahrer fährt Pfosten um und begeht Fahrerflucht

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Mercedes mit Anhänger fuhr gegen einen Metallpfosten und flüchtete anschließend vom Unfallort.

RINCHNACH Am Freitag, den 24. November, um 12:55 Uhr, fuhr ein dunkler Mercedes mit Anhänger in Rinchnach in eine Hofeinfahrt in der Rosenau. Dabei übersah der Fahrzeugführer beim Rückwärtsfahren einen Metallpfosten, fuhr gegen diesen und beschädigte ihn. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte er sich von der Unfallstelle. Der Eigentümer des Anwesens beobachtete den Unfall vom Balkon aus. Es entstand Sachschaden von knapp 100 Euro am Pfosten. Beim Verursacher handelt es sich um einen dunklen, älteren Mercedes mit grauem Anhänger mit blauem Planenaufbau. Vom Kennzeichen ist nur bekannt, dass es sich um eine Straubinger Zulassung handelt. Die Polizei Regen bittet um weitere Hinweise.


0 Kommentare