22.06.2020, 12:58 Uhr

VERMISST 84-Jährige aus Altötting abgängig

In Altötting wird eine 84-jährige Frau vermisst. Sie ist dement. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Foto: PolizeiIn Altötting wird eine 84-jährige Frau vermisst. Sie ist dement. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Foto: Polizei

Seit Sonntag fehlt von Waltraud Lindemann jede Spur

Altötting. Die 84-jährige Waltraud Lindemann wird seit Sonntag, 21. Juni, 17:15 Uhr, vermisst. Sie ist aus dem St.Klara-Altenheim in der Herzog-Arnulf-Straße 10 in Altötting abgängig.

Sie ist dement, benötigt jedoch keinerlei lebensnotwendigen Medikamente. Vermutlich findet sie aber nicht alleine zurück.

Frau Lindemann ist ca. 160 cm groß, 70 kg schwer, von kräftiger Statur. Sie hat graues Haar zu zwei Zöpfen zusammengebunden. Sie ist bekleidet mit einer fliederfarbenen Jacke und einer lilafarbenen Hose. Sie hat kein Geld und kein Handy dabei. Weiter hat sie keinerlei Anlaufadressen.

Sie ist auf kurzen Strecken gut zu Fuß, muss sich dann jedoch recht schnell ausruhen und setzt sich hierfür irgendwo hin. Daher wird insbesondere darum gebeten, dass in den eigenen Gärten nachgesehen wird.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.