10.06.2020, 11:12 Uhr

1.500 Euro Schaden Trafostation mit „SVW 1930“ beschmiert

Fußballfans mit Unsinn im Kopf: Immer wieder verunzieren SVW-Fans Fassaden mit ihren Schriftzügen. Foto: 123rfFußballfans mit Unsinn im Kopf: Immer wieder verunzieren SVW-Fans Fassaden mit ihren Schriftzügen. Foto: 123rf

Offensichtlich waren SVW-Fans am Werk

Ortsmarke. In der Zeit zwischen Dienstag, 19. Mai und Freitag, 29. Mai, haben bislang unbekannte Täter eine Trafostation in Bergham/Burghausen, Höhe Lehner, mit Graffitis beschmiert.

Die Schmierereien haben Fußball-Bezug. Auf der einen Seite des Transformators steht „1930“, auf der anderen Seite „SVW“.

Der Schaden beläuft sich laut Bayernwerk auf ca. 1.500 Euro.

Hinweise auf den oder die Täter erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter Telefon 08677/9691-0.