15.08.2019, 11:10 Uhr

Fahrrad kaputt Autofahrerin übersieht Radler beim Abbiegen

Radfahrer nach Sturz unverletzt. Am Rad gabs einen Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro

GARCHING. Am Mittwoch, 14. Augst, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich in der Kanalstraße, Ecke Trostberger Straße, ein Verkehrsunfall. Eine 76-jährige Garchingerin befuhr mit ihrem Audi die Kanalstraße und wollte nach rechts in die Trostberger Straße einfahren.

Dabei übersah sie einen von rechts kommenden 52-Jährigen aus Mehring, der mit seinem Fahrrad den Radweg aus Sicht der Pkw-Lenkerin in entgegengesetzter Richtung befuhr. Der Radweg ist jedoch an dieser Stelle für beide Richtungen freigegeben.

Der Radfahrer kam dabei zu Sturz, blieb aber unverletzt. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.


0 Kommentare