12.04.2019, 09:22 Uhr

Uuups ... Nächtlicher Sirenenfehlalarm bei Wacker

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Das war nicht gewollt

BURGHAUSEN. In der Nacht vom 11. auf den 12. April kam es im Zeitraum zwi-schen 23 Uhr und 24 Uhr auf dem WACKER Werkgelände zu einem Sirenenfehl-alarm, bei dem die Sirene mehrfach auslöste. Es handelte sich um eine tech-nische Fehlfunktion der Sirenenanlage. Die technische Störung wird derzeit behoben. Eine Gefährdungslage bestand zu keinem Zeitpunkt. Am gestri-gen Tag war bereits gegen Mittag ein angekündigter landesweiter Test der Warnsysteme und Sirenen durchgeführt worden. WACKER bittet die nächt-liche Ruhestörung zu entschuldigen. Das Bürgertelefon stand und steht wie immer zur Information unter der Telefonnummer 08677-83-6111 zur Verfü-gung.


0 Kommentare