22.01.2019, 13:25 Uhr

Montag hat´s gekracht Zwei Unfallfluchten in Burghausen

Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)

Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 2.300 Euro - Hinweise an die Polizei erbeten

BURGHAUSEN. In der Zeit von Montag, 21. Januar, 9.20 Uhr bis 11 Uhr, wurde ein an der Robert-Koch-Straße geparkter schwarzer Hyundai einer 48-jährigen Burghauserin angefahren und an der vorderen linken Stoßstange beschädigt (Kratzer). Der Schaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Ebenfalls am Montag zwischen 16.45 und 16.55 Uhr, wurde ein an der Pettenkoferstraße hinter dem Kino geparkter schwarzer Audi A6 Avant einer 40-jährigen Burghauserin von unbekanntem Täter angefahren und beschädigt. Die Frontstoßstange und der Kühlergrill wiesen im vorderen rechten Bereich eine Kratzspur auf. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Hinweise auf die Verursacher bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter Tel. 08677/96910.


0 Kommentare