05.01.2019, 10:52 Uhr

Aktuelle Polizeimeldung Verkehrsunfall mit Sachschaden in Burghausen

Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)

Da war einer zu schnell unterwegs

BURGHAUSEN. Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Samstag, 05.01.2019, gegen 02.55 Uhr, befuhr ein 33-jähriger rumänischer Staatsangehöriger mit seinem VW-Transporter die B 20 von Burghausen in Richtung Marktl. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf der schneeglatten Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte den dortigen Wildschutzzaun. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Am Wildschutzzaun entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600,- Euro. Am Transporter entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro. Da der rumänische Staatsangehörige über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügte, wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.


0 Kommentare