15.11.2018, 12:00 Uhr

Leicht verletzt Frau angefahren und weggefahren

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich weiter um die junge Frau zu kümmern

BURGHAUSEN. Am Dienstag, 13. November, gegen 20.20 Uhr, ging eine 23-jährige Burghauserin auf dem Gehweg der Robert-Koch-Straße und wurde beim Überqueren der Wöhlerstraße von einem abbiegenden schwarzen Auto angefahren. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich weiter um die junge Frau zu kümmern.

Die Polizei Burghausen bittet um Zeugenhinweise. Auch der Autofahrer wird gebeten sich zu melden, falls er den Vorfall nicht bemerkt haben sollte.


0 Kommentare