15.11.2018, 11:51 Uhr

An der Engl-Kreuzung Notarzteinsatz löst Unfall aus

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Hyndai bremst an der Kreuzung wegen des Notarzts, ein BMW fährt auf

BURGHAUSEN. Am Mittwoch, 14. November, gegen 7.25 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Hochburger mit seinem Hyundai die Marktler Straße. Er musste an der Engl-Kreuzung bremsen, weil ein Notarzt mit Martinshorn von rechts kommend die Kreuzung überquerte.

Das übersah eine hinter ihm fahrende 27-jährige Burghauserin mit ihrem BMW. Sie fuhr auf das Heck des Hyundai auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare