17.10.2018, 14:11 Uhr

Zwischen Perach und Zeilarn Kreisstraße AÖ 5 wird für einen Tag gesperrt

(Foto: Rainer Auer)(Foto: Rainer Auer)

Die Sperrung beschränkt sich auf einen Tag im Zeitraum von Freitag, 19. bis Freitag, 26. Oktober

ERLBACH. Wegen Ausbesserungsarbeiten aufgrund der beim Breitbandausbau im Landkreis angerichteten Schäden muss die Kreisstraße AÖ 5 – von Perach nach Zeilarn – im Bereich Jägerhäusl/Buchholz voll gesperrt werden.

Die Sperrung beschränkt sich auf einen Tag im Zeitraum von Freitag, 19. bis Freitag, 26. Oktober – voraussichtlich wird es Freitag, 19. Oktober, sein – die Sperrung ist von der Witterung abhängig.

Für die Dauer der Sperrung wird über die Kreisstraße AÖ 8 (Perach/Reischach) und AÖ 11 (Erlbach/Sulzberg) umgeleitet.


0 Kommentare