23.09.2018, 15:03 Uhr

Alkohol am Steuer Bei Wendemanöver eine Fußgängerin verletzt

Erheblich alkoholisiert hat eine Autofahrerin auf einem Parkplatz eine Passantin erwischt und ist einfach weggefahren

ALTÖTTING. Am Samstag, 22.09.2018, gegen 18:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall bei der Warenausgabe eines Möbelhauses in der Mühldorfer Straße in Altötting.

Eine 35-Jährige aus Altötting wendete ihren Pkw und übersah dabei eine weitere Kundin des Möbelhauses, eine 44-jährige Frau aus Sankt Martin im Innkreis, in Österreich. Diese wurde bei dem Wendemanöver leicht am rechten Bein verletzt. Die Pkw-Fahrerin fuhr nach dem Unfall weiter.

Aufgrund aufmerksamer Zeugen konnte die Dame aber von der Polizei Altötting ausfindig gemacht werden. Hierbei ergab sich auch der offensichtliche Grund für den Unfall.

Die 35-Jährige war erheblich alkoholisiert. Deswegen wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt.


0 Kommentare