08.08.2018, 13:51 Uhr

Briefchen zum „Eigengebrauch“ Burghauser Grenzpolizisten finden Speed in Frauenhandtasche

(Foto: Grenzpolizei Burghausen)(Foto: Grenzpolizei Burghausen)

41-Jährige kassiert auf der A94 eine Anzeige wegen Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz

BURGHAUSEN/AMPFING. Beamte der Burghauser Grenzpolizei kontrollierten am Mittwoch, 8. August, an der A94 bei Ampfing einen Audi mit deutschem Kennzeichen.

Am Steuer saß eine 41-jährige deutsche Staatsbürgerin. In ihrer Handtasche befand sich ein Briefchen mit Speed zum „Eigengebrauch“.

Die Grenzpolizisten behandelten die Dame erkennungsdienstlich, stellten das Rauschgift sicher und erstatteten Anzeige wegen Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare