29.06.2018, 20:06 Uhr

Unfall am Freitagnachmittag Anhänger verloren - Schwangere verletzt


Der Anhänger war von der Kupplung gerutscht.

UNTERNEUKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am frühen Freitagabend gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße AÖ6 (Tüsslinger Straße) bei Unterneukirchen gekommen.

Ein 67-jähriger Pollinger war mit seinem VW Polo samt Anhänger von Unterneukirchen in Fahrtrichtung Tüßling unterwegs. Etwa an der Unterführung der B299 löste sich der Anhänger von der Kupplung und prallte gegen einen entgegenkommenden 1er Bmw einer 28-jährigen Kastlerin. Die Kastlerin wurde vorsorglich aufgrund Schwangerschaft vom Rettungsdienst des BRK in die Kreisklinik nach Altötting eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Feuerwehr Unterneukirchen war zum Absichern der Unfallstelle und zur Fahrbahnreinigung mit 12 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.


0 Kommentare