30.05.2018, 14:03 Uhr

Autos angefahren Zwei Unfallfluchten in Burghausen - eine ist schon geklärt

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Bei Fahrerflucht Nummer 1 handelt es sich um den Lieferanten einer Baustelle, er konnte von der Polizei ermittelt werden

BURGHAUSEN. Am Dienstag, 29. Mai, gegen 8.40 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrer mit einem Firmenlaster die Bonifaz-Huber-Straße und streifte dabei einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi 3 einer 24-Jährigen aus Burghausen, wobei ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro entstand. Da es sich um einen Lieferanten der dortigen Baustelle handelt, konnte der Fahrer von der Polizei ermittelt werden.

Ebenfalls am Dienstag, 29. Mai, wurde in der Zeit zwischen 14.50 und 15.15 Uhr, ein auf dem Parkplatz der BayWa geparkter Opel Zafira eines 65-Jährigen an der Beifahrertüre von einem unbekannten Autofahrer beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter Tel. 08677 96910.


0 Kommentare