22.03.2018, 10:41 Uhr

Schreck für 18-Jährige Grauen Peugeot angefahren und abgehauen

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Hintere Stoßstange gebrochen und aus der Verankerung geschoben war, der Lack abgerieben

BURGHAUSEN. Am Mittwoch, 21. März, stellte eine 18-Jährige gegen 15 Uhr ihren grauen Peugeot 307 auf dem Parkplatz des Hallenbads an der Franz-Alexander-Straße ab.

Als die junge Frau um ca. 18:15 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkt sie einen erheblichen Schaden an ihrem Wagen. Ein bislang unbekannter Fahrer war offensichtlich an den Peugeot angefahren, da die Stoßstange hinten rechts gebrochen und aus der Verankerung geschoben war, der Lack war abgerieben.

Zeugen, die Beobachtungen zu diesem Unfall gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Burghausen unter Tel. 08677/9691-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare