03.03.2018, 11:21 Uhr

Totalschaden an zwei Fahrzeugen Schwerer Abbiegeunfall an der Piracher Kreuzung


Am Freitagabend kam es gegen 18.50 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2107 an der Abzweigung nach Pirach zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

BURGKIRCHEN. Eine 24-jährige Burghauserin wollte mit ihrem Audi von Pirach her kommend auf die Staatsstraße abbiegen.

Dabei übersah sie einen 19-jährigen Burgkirchener, der mit seinem BMW von Burgkirchen in Richtung Burghausen unterwegs war. Die beiden Wagen stießen im Einmündungsbereich zusammen.

Dabei wurden insgesamt zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. An den zwei Pkw entstand ein Totalschaden von insgesamt ca. 13.000 Euro.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Burgkirchen und Mehring zur Verkehrsabsicherung und Reinigung der Fahrbahn eingesetzt.


0 Kommentare