13.12.2017, 13:38 Uhr

In Burghausen hat´s gekracht Zwei Unfallfluchten beschäftigen die Polizei

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Ein weißer Seat Ibiza wurde auf dem Lidl-Parkplatz angefahren. Ein BMW bei Wacker Süd

BURGHAUSEN. Am Dienstag, 12. Dezember, in der Zeit von 11.30 bis 12.00 Uhr, parkte eine 24-Jährige aus Burghausen ihren weißen Seat Ibiza an der Burgkirchener Straße auf dem Lidl-Parkplatz. Als sie zurückkam, bemerkte sie Kratzer und Dellen an der Beifahrertüre und am vorderen rechten Kotflügel. Der Sachschaden beläuft sich ca. auf 1.500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Ebenfalls am Dienstag, 12. Dezember, in der Zeit von 6.30 bis 13.50 Uhr, parkte ein 23-Jähriger aus Altötting seinen BMW auf dem Parkplatz Wacker Süd in der Elisabethstraße/Ohmstraße. Beim Zurückkehren bemerkte er einen Schaden an seinem Fahrzeug. Offensichtlich wurde mit der Fahrertüre des daneben parkenden Fiat der Schaden verursacht. Der Fiat-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.100 Euro.


0 Kommentare