24.07.2020, 13:50 Uhr

Mobilität 365-Euro-Ticket gilt im ganzen RVV-Gebiet – auch im Raum Straubing profitieren Azubis

 Foto: Patrick Reinig Foto: Patrick Reinig

Ab dem 1. August haben Auszubildende, Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Busse und Bahnen im Bereich des gesamten Gebiets des Regensburger Verkehrsverbundes mit dem 365-Euro-Ticket für umgerechnet einen Euro pro Tag zu nutzen.

Straubing. Durch die Ausweitung des RVV-Gebietes auf die Stadt Straubing und den Landkreis Straubing-Bogen vor gut einem Jahr profitieren auch die Straubingerinnen und Straubinger von dem neuen Angebot, für den Festpreis von 365 Euro im gesamten RVV-Netz beliebig oft zu fahren. Oberbürgermeister Markus Pannermayr begrüßt die Einführung des neuen Tarifs. Das 365-Euro-Ticket sei ein weiterer nachhaltiger Baustein in der Straubinger Region.

Weitere Informationen sowie ein Online-Bestellformular stehen im Internet unter www.rvv.de zur Verfügung.


0 Kommentare