09.04.2019, 16:06 Uhr

120 Jubilare geehrt 2.780 Jahre Treue zum Klinikum St. Elisabeth in Straubing

Das Bild zeigt die Jubilare mit 35, 40 und 45 Jahren Betriebszugehörigkeit im Klinikum St. Elisabeth mit Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu (li.), Pater Prior Seraphim Schorer (7.v.l.), Pflegedirektor Franz-Xaver Knott (7.v.r.) und Ulrike Silberbauer-Jurgasch (re.), stellv. Vorsitzende der Mitarbeitervertretung. (Foto: Klinikum Straubing)Das Bild zeigt die Jubilare mit 35, 40 und 45 Jahren Betriebszugehörigkeit im Klinikum St. Elisabeth mit Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu (li.), Pater Prior Seraphim Schorer (7.v.l.), Pflegedirektor Franz-Xaver Knott (7.v.r.) und Ulrike Silberbauer-Jurgasch (re.), stellv. Vorsitzende der Mitarbeitervertretung. (Foto: Klinikum Straubing)

Ehrung für Jubilare am Klinikum Straubing

STRAUBING 2.780 Jahre Treue zum Klinikum Straubing – 120 Jubilaren konnten Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu, Pater Prior Seraphim Schorer, die stellvertretende Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, Ulrike Silberbauer-Jurgasch, sowie Personalleiterin Barbara Wurm zum Dienstjubiläum gratulieren. Nach einem festlichen, von Pfarrer Hermann Berger zelebrierten Gottesdienst wurden die Mitarbeiter für 10, 20, 25, 30, 35, 40 und 45 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu und Pater Prior Seraphim Schorer dankten den Mitarbeitern für die langjährige Treue gegenüber dem Klinikum. Ulrike Silberbauer-Jurgasch, stellvertretende Vorsitzende der Mitarbeitervertretung drückte den Mitarbeitern ebenfalls ihre Wertschätzung aus. Als Anerkennung für ihre Tätigkeit erhielten die Jubilare Blumen und Präsente. Beim gemeinsamen Abendessen wurden die Jubilare im Magnobonus-Markmiller-Saal verwöhnt und ließen beim Austausch vieler Erinnerungen die gemeinsamen Jahre Revue passieren.


0 Kommentare