17.09.2020, 10:50 Uhr

Kreisstraße von von Ettmannsdorf bis Naabsiegenhofen gesperrt

 Foto: Sandra Dombrovsky/123rf.com Foto: Sandra Dombrovsky/123rf.com

Am Montag, 21. September, beginnt der Ausbau der Kreisstraße SAD5. Betroffen ist das Teilstück von der Einmündung der SAD3 bei Ettmannsdorf bis zur Ortschaft Naabsiegenhofen.

Schwandorf. Die Bauarbeiten wurden so geplant, dass bis zum Wintereinbruch die Freigabe des zu erneuernden Teilabschnittes erfolgen kann. Im kommenden Jahr folgen die Restarbeiten. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme soll bis Juni 2021 erfolgen.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und erfolgt von der SAD3 bei Ettmannsdorf kommend über die Kreisstraßen SAD10 und SAD2.

Das Landratsamt bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese notwendige Maßnahme.


0 Kommentare