25.03.2020, 12:50 Uhr

Gesundheit geht vor Landkreislauf Amberg-Sulzbach und Vereinsjubiläum des 1. FC Neukirchen erst im Herbst

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nun ist es beschlossene Sache. Aus Infektionsschutzgründen werden der 36. Landkreislauf Amberg-Sulzbach und die Feierlichkeiten zum hundertjährigen Bestehen des 1. FC Neukirchen auf Herbst dieses Jahres verschoben.

Landkreis Amberg-Sulzbach. Darauf haben sich jetzt die Verantwortlichen im Landratsamt Amberg-Sulzbach und des FC Neukirchen gemeinsam verständigt. Der Startschuss für den Landkreislauf tätigt Landrat Richard Reisinger nun am Samstag, 10. Oktober. Die Jubiläumsfeierlichkeiten in Neukirchen gehen vom 9. bis zum 11. Oktober über die Bühne.

„Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht. Aber die Gesundheit geht vor“, erklärt Landrat Richard Reisinger die Absage des Traditionslaufs zum ursprünglich geplanten Termin am 9. Mai. Die Faktenlage zum jetzigen Zeitpunkt lege aber nahe, dass bis Anfang Mai die Corona-Pandemie noch nicht so weit eingedämmt sei, dass es das Risiko der Menschenansammlung rechtfertige. „Da gehen wir lieber auf Nummer sicher und weichen auf den kommenden Herbst aus“, ergänzt Robert Graf, Leiter der Sportförderung am Landratsamt Amberg-Sulzbach und Mitglied des Landkreis-Organisationsteams.

Das gleiche gilt für die Jubiläumsfeierlichkeiten in Neukirchen, die mit dem 36. Landkreislauf verbunden sind. „Wir bedauern sehr, dass wir das hundertjährige Vereinsjubiläum des 1. FC Neukirchen nicht schon in wenigen Wochen gemeinsam feiern können. Die Entwicklungen bezüglich Corona lassen derzeit einfach keine andere vernünftige Entscheidung zu“, ergänzen erster Vorsitzender Joachim Thümmler und zweiter Vorsitzender Siegfried Witzel vom FC übereinstimmend. Das große Festwochenende, an dem der Zieleinlauf des Landkreislaufs mit Siegerehrung fest eingeplant ist, wird damit ebenfalls verschoben. Auch der für Freitag, 24. April, geplante Kommersabend im Saal des Landhotels Neukirchner Hof wird erst später stattfinden. Ein neuer Termin wird den geladenen Ehrengästen rechtzeitig mitgeteilt.

Unterdessen sind bei den Vereinsverantwortlichen die Planungen für das neu terminierte Wochenende vom 9. bis zum 11. Oktober voll angelaufen. Der Verein ist guter Dinge, in der Kürze der Zeit ein ansprechendes Programm rund um den traditionellen Herbstkirchweih-Markt in der Ortsmitte am Sonntag, 11. Oktober, auf die Beine stellen zu können. Weitere Informationen zum Programm sowie zu den bereits erworbenen Tickets für die Bayern-1-Disco werden baldmöglichst auf der Website des 1. FC Neukirchen im Internet unter www.fc-neukirchen.de sowie in den sozialen Medien veröffentlicht. Die Anmeldungsfrist für den 36. Landkreislauf im Internet unter www.amberg-sulzbach.de endet nun erst am 3. Oktober.


0 Kommentare