17.03.2020, 08:58 Uhr

Infotelefon eingerichtet Stadt Amberg verspricht schnelle und unbürokratische Hilfe für Unternehmen und Selbstständige

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nachdem der Ausruf des Katastrophenfalls zahlreiche Einrichtungsschließungen und Beschränkungen zur Folge hat und diese große Schwierigkeiten für die betroffenen Firmen und Personen mit sich bringen können, setzt sich neben der Bayerischen Staatsregierung auch die Stadt Amberg für eine Soforthilfe der lokalen Unternehmen und Selbstständigen ein.

Amberg. So können neben steuerlichen Erleichterungen auch unbürokratische Hilfen gewährt werden, sollte es zu akuten Liquiditätsschwierigkeiten kommen. Weitere Informationen rund um dieses Thema sind bei der städtischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Gewerbebau erhältlich, die auf ihrer Website www.gewerbebau-amberg.de informiert und für Fragen vonseiten der Unternehmen unter der Telefonnummer 09621/9164023 ein Infotelefon eingerichtet hat.


0 Kommentare